Ihre Auswahl

GERBURG JAHNKE | fraujahnke hat eingeladen
Recklinghausen | Congress Zentrum Ruhrfestspielhaus | 02.11.2017 | 20:00 Uhr | Karten

Ein Interview

Gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen weiblichem und männlichem Humor? 

Bei den Themen gibt es eigentlich keinen Unterschied mehr. Inzwischen haben auch die Männer gemerkt, dass die Alltagsthemen sehr wichtig und witzig sind. Es gibt Unterschiede in der Rezeption: Frauen lachen solidarischer, sind leichter anzustecken. Männer wollen überzeugt werden, bevor sie sich amüsieren.

Was kann und was darf Humor, und wo ist die Grenze, wenn es eine gibt?

Das ist sehr schwierig geworden, seit der ›gute Geschmack‹ von quotenorientierten Sendern ständig neu definiert wird. Das Gefühl für Humor als Qualität bleibt eher der Künstlerin selbst überlassen. Dabei kann Humor eine Lebensqualität sein. Das kann ein Gag nicht.

Wo und was essen Sie am liebsten?

Wenn ich so essen könnte wie ich gern würde, lebte ich als dicke dicke Frau in Italien!

Ihre Stärke?

Perfektionismus

Ihr Schwachpunkt?

Perfektionismus

Ihre Lieblings-Männer im Kabarett?

Schmickler, Schramm, immer schon Knebel, oft Sträther, oft Tobias Mann. Die Jungs von der Anstalt. Und andere.

Ihre Lieblings-Frauen?

Hallo?

Sind Sie Feministin?

Wenn man einmal ganz schlimm Feminismus hatte, geht das nie wieder weg. Ich komm sehr gut damit zurecht.

 

Design und Hosting ©2003 - 2017 by Pronetics GmbH